3 Schätze


In der Traditionellen Chinesischen Medizin geht es stets darum, die "drei Schätze" in Balance zu bringen. Störungen von Qi (Energie), Jing (Essenz) und Shen (Geist) führen über kurz oder lang zu Krankheiten.
Qi -             Dynamik des Lebens
Jing -          die Quelle des Lebens
Shen -         der Geist hinter Allem
Sind die 3 Schätze in Harmonie, ist der Mensch voller Lebenskraft: physisch fit, mit einem klaren Verstand und hellwach.
 
Jing - "Wo Leben herkommt, das heisst Jing"
Jing ist die Voraussetzung allen Lebens. Es ist für die langfristigen Zyklen des Lebens verantwortlich. Es steuert das Einsetzen der Pubertät, die Menstruation und die Qualität der Ei- und Samenzellen. Jing ernährt das Gehirn und unterstützt Konzentration, Denkfähigkeit und Gedächtnis. Es ist Vorraussetzung für unsere Abwehrkraft und Vitalität.
Shen wird als Geist, als Seele eines Menschen übersetzt. Shen ist jedoch nicht nur Geist, der denkt, sich erinnert und logische Prozesse durchführt.
 
Shen der Geist, die Seele
Die bei uns übliche Trennung in Körper und Geist existiert in der chinesischen Medizin nicht. Shen repräsentiert den gesamten Komplex von emotioneller, mentaler und spiritueller Aspekte eines menschlichen Wesens.
aktiv & relax Studio:  2135 Kottingneusiedl 26   Eva 0699/119 85 500  Daniel 0676/930 22 61  Veronika 0676/825 371 95