Lebensenergie "Qi"


„Was Qi hat lebt; was kein Qi hat stirbt“
Die Grundlage der chinesischen Heilkunst beruht nicht nur auf das reibungslose Funktionieren von Organen, Knochen, Muskeln, Nerven - sondern auch das freie und ungehinderte Fließen von Qi - der Lebensenergie.
Qi= Energie hat in der TCM eine große Bedeutung – ohne Qi gäbe es kein Leben. Jede Pflanze, jedes Tier, sogar Feuer und Wasser, so auch der Mensch besitzt Qi.
 
Qi im Menschen
Gewonnen wird die Energie unseres Körpers durch Milz und Lunge. Sie extrahieren Qi aus Nahrung und Luft. Aus diesen Vorstellungen heraus wird ersichtlich, warum in der TCM so großer Wert auf Ernährung und Atemübungen (Qi Gong) gelegt wird.
 
Meridiane
Neben unseren bekannten Systemen und Leitbahnen wie Venen, Arterien, Lymph- oder Nervenbahnen besitzt der Mensch noch so genannte Energieleitbahnen, genannt Meridiane. In diesen Meridianen zirkuliert unser Qi, sorgt für das Zusammenspiel sämtlicher Vorgänge in unserem Organismus. Über Akupunkturpunkte, die auf diesen Energiebahnen liegen, ist es uns möglich, Qi zu beeinflussen und zu regulieren.
aktiv & relax Studio:  2135 Kottingneusiedl 26   Eva 0699/119 85 500  Daniel 0676/930 22 61  Veronika 0676/825 371 95